So ein Eigenbrötler

Ein Tag im April. Ich sitze im Büro. Möchte Arbeiten, sollte arbeiten, doch die Konzentration lässt nach. Es zieht mich nach draußen, an die frische Luft, also entschließe ich mich für einen kleinen Spaziergang und ein schnelles Lunch. Spaziere durch die Westbahnstaße und telefoniere mit meinem Vater – bis ich auf einmal sage „Du, ich muss auflegen, ich habe da gerade einen Laden entdeckt, da muss ich unbedingt rein!“ In diesem Moment stehe ich vorm Eigenbrötler, sehe von außen eine Theke mit Sandwiches und einen blau/goldenen Raum. Mein Interesse ist geweckt.

eigenbrötler (1 von 1)

Sandwiches, ein ursprünglicher englischer Snack, verstehen sich auch wunderbar gut mit der österreichischen traditionellen Brotkultur. Der Eigenbrötler beweist: Auch ein Simit macht sich gut als Sandwich-Grundlage und füllt es für mich mit Erdnussbutter, Avocado, Rucula und Chili. Heraus kommt das beste Sandwich das ich seit Langen gegessen habe, nicht nur, weil die Zutaten stimmen, sondern weil es mir spürbarer Leidenschaft gemacht und liebevoll eingepackt wurde.

Sandwiches kennen und lieben wir, auch Bilderrahmen haben einen großen Stellenwert in unserem Leben. Daheim, im Büro, überall hängt etwas an der Wand. Beim Eigenbrötler würde man sich den Sandwitch-Genuss am liebsten Rahmen lassen und aufhängen, so sehr essen gleichzeitig Auge und Gaumen mit.

Im dem kleinen Laden verkauft Georg Leutner, schöne alte Bilderrahmen – die beiden Studenten Lukas und Jens Sandwiches in einer alten Glasvitrine. Sie wohnen ja eh ganz in der Nähe und machen Daheim andauernd feine gefüllte Brote – „Warum also nicht andere daran teilhaben lassen?“ – fragten sie sich, frage ich mich und freue mich über das gewagte Konzept mit ganz viel Style und noch mehr Geschmack.

Der Eigenbrötler versteht sich als Anlaufstelle für Snackpuristen, Freizeit-Gourmets und Verfechter gepflegter Zwischenmahlzeiten. Für alle Nimmersatten mit Vorliebe für Qualität, für alle Schaffenden zur Mittagspause oder alle Langschläfer zum Frühstück. Für den Kaffee zwischendurch und in jedem Falle für alle späten Getränkekäufer: Der eigen | brötler.

Eigenbrötler 
Westbahnstraße 48, 1070 Wien
0677 62038788

Share your thoughts

*

%d Bloggern gefällt das: